24 Sep 2023 Sonntag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

Sieger der Herzen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: SH   
Freitag, den 02. Dezember 2022 um 19:01 Uhr

2022-12-02-fussballEin Fußballfeld - Zwei Mannschaften, die erbittert um den Ball kämpfen, frenetischer Jubel nach errungenen Toren und jubelnde Fans - Nein, das ist kein Bericht aus Quatar. Es ist ein Bericht aus der sehr gut ausgestatteten Turnhalle des kleinen Städtchens Schkeuditz in unserem Nachbarbundesland Sachsen. Hier trafen sich am Sonnabend, 26.11., 12 Fußballmannschaften, deren Teilnehmer über 40 Jahre alt waren, verschiedener Berufsfeuerwehren aus dem gesamten Bundesgebiet. Die inoffizielle Meisterschaft Ü40 organisieren seit Jahren Kollegen der Berufsfeuerwehren. Dieses Jahr haben das Kollegen aus Leipzig in Eigenregie übernommen. Die Mannschaft mit den ältesten Spielern kam dabei aus der Hauptstadt Berlin!
 Unser Team wurde recht kurzfristig akquiriert, da die Berufsfeuerwehr Köln nicht teilnehmen konnte. Kurzentschlossen fanden sich neun Spieler, die sich dieser sportlichen Herausforderung stellten. Es fanden sogar Platzierungsspiele statt, sodass jede Mannschaft fünf Spiele absolvieren musste. Als großer Fan und Unterstützer der Veranstalter fungierte der ehemalige, in Sachsen-Anhalt geborene, Bahnrad-Olympiasieger Jens Lehmann, MdB. Es waren spannende und faire Spiele, die bei allen Teilnehmenden für großen Spaß sorgten. Am Ende musste sich unsere Mannschaft allen anderen geschlagen geben und wurde mit dem 12. Platz eindeutig der Sieger der Herzen und bekam die „Rote Laterne“ von den Kollegen aus Mühlheim an der Ruhr überreicht. Aufgrund der Kurzfristigkeit und der Tatsache, dass alle eine Menge Spaß hatten, sorgte dies nicht für Niedergeschlagenheit. Vielmehr ist nun der innere Ehrgeiz geweckt, beim nächsten Turnier mit einer intensiver vorbereiteten Mannschaft an den Start gehen zu können. Falls es für eine Nominierung reicht. Der krönende Abschluss war die Teilnahme an der Abendveranstaltung (finanziert durch die Teilnehmer) und die Preisvergabe. Wir gratulieren allen Mannschaften, die teilgenommen haben und freuen uns auf eine Revanche beim nächsten Turnier!

1. Mühlheim an der Ruhr
2. Bremerhaven
3. Magdeburg
4. Düsseldorf
5. Rostock
6. Bochum
7. Hannover
8. Berlin
9. München
10. Hamburg
11. Leipzig
12. Halle (Saale)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2022-12-02-fussball600

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR