13 Apr 2024 Samstag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

+++ Person unter Straßenbahn +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: hp   
Dienstag, den 23. Februar 2010 um 21:35 Uhr
StraßenbahnHeute Früh kam es zu einem Unglück in der Trothaer Straße. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet eine Person unter eine fahrende Straßenbahn. Der Straßenbahnfahrer leitete zwar eine Notbremsung ein, konnte jedoch damit nicht verhindern das der Triebwagen erst über der Person zum Stillstand kam. Bei dem Aufprall wurde die Person verletzt und konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien. Das Einsatzleitzentrum beorderte Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie der Polizei zum Einsatzort. Feuerwehrmänner sicherten zunächst die Unfallstelle ab. Gleichzeitig führte der Rettungsdienst eine Erstversorgung durch und stabilisierte die verletzte, aber ansprechbare Person. Unter Absprache mit dem Notarzt vor Ort führten die Einsatzkräfte der Feuerwehr eine patientengerechte Rettung durch. Dabei kamen auch technische Mittel zum Einsatz. Zum Glück war die Person nicht kompliziert eingeklemmt, sondern konnte verhältnismäßig schnell gerettet werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Feuerwehr Halle (Saale) trainiert, in Zusammenarbeit mit den Halleschen Verkehrsbetrieben, diese Rettungsmaßnahmen regelmäßig, um bei derartigen Unfällen schnelle und professionelle Hilfe leisten zu können. Diese praktischen Ausbildungen haben dazu beigetragen, dass die Rettung heute schnell und ohne größere Probleme ausgeführt werden konnte.
 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR